Zum Inhalt springen

Ausschreibung

individuelle ATEM Einzelbehandlung

  • Lautes, vollgefülltes Leben?
  • vollgefüllter Kalender?

–> Entschleunigung
–> raus aus dem Kopfkino

Lassen Sie sich Zeit zum Ankommen, Zeit im Niederlassen, sich Wahrnehmen und lauschen Sie Ihrem ATEM.
In der individuellen ATEM Einzelbehandlung (ca. 60-90 Minuten) steht der ATEM des Liegenden im Mittelpunkt. Durch sanfte bis kräftige Berührungen wird der ATEM angeregt und seine Heilkraft gefördert. Ihre Gegenwärtigkeit und Ihr Körperbewusstsein wird gesteigert und verfeinert. Sie begegnen sich!
Die anschließende Ruhephase (ca. 10-15 Minuten) dient zum Genießen, zum Nachwirken lassen, zum Integrieren des Erfahrenen, …

Tauchen Sie ein und lassen Sie sich beschenken! Ich freue mich auf unsere Begegnung!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Termin: nach Ihrer Wahl

Anfahrt: Bahnhof Schelklingen (RB und RE Haltestelle) oder Allmendingen (RB Haltestelle) ist ganz in unserer Nähe, Abholung ist möglich oder funktioniert auch mit dem Rufbus.

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen – Weilersteußlingen

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Gebühr: 60 € eine ATEM Einzelbehandlung bei 60 Minuten Behandlung zzgl. Ruhen

Fragen und Anmeldung:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück

Komm atmen – Kehr bei Dir ein!

  • Lautes, vollgefülltes Leben?
  • vollgefüllter Kalender?
  • Sinn und Unsinn?

Komm atmen – Kehr bei Dir ein! Lass Dir Zeit zum Ankommen, Zeit im Niederlassen, Dich Wahrnehmen und lausche Deinem ATEM. Kehr bei Dir ein!
Durch freundliche Hinwendung zum Atem, Selbstannahme, ohne Bewertung lernen wir in unserem Leib gegenwärtig zu sein. Du begegnest Dir!

In der individuellen ATEM Einzelbehandlung (ca. 60 Minuten) steht der ATEM des Liegenden im Mittelpunkt. Durch sanfte bis kräftige Berührungen wird der ATEM angeregt und seine Heilkraft gefördert. Die anschließende Ruhephase (ca. 10-15 Minuten) dient zum Genießen, zum Nachwirken Lassen, zu integrieren, …

Meditation
Schweigen ist mehr als nichts sagen
Schweigen ist mehr als lauschen
Schweigen ist ein Zustand
Ankommen bei Dir selbst
Meditation: Mit Gott sein

Kehr bei Dir ein!

Elemente des Kurses: ATEM Einzelbehandlung, Meditatives Sitzen/Gehen, Atemübungen, Naturerleben, Malen

Tauche ein und lass Dich beschenken! Ich freue mich auf unsere Begegnungen!

Dieses Angebot des Ruh-Dich-Aus-Tages kann in Verbindung mit den Folgeseminar
ATEM &Malen gebucht werden.

Falls Sie Fragen zur Übernachtung, zur Tagesstruktur oder andere Fragen haben, rufen Sie mich an unter 07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63 oder schreiben Sie mir unter info@atem-wachstum.de

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®
Malen: Ausbildung bei Arno Stern

Termin:
Freitag, 22.09.2023, 15 Uhr bis Samstag, 23.09.2023, 10 Uhr anschließend Seminar ATEM &Malen

Ankommen ab 14:50 Uhr (das Auto ist oft schneller als die Seele), damit wir pünktlich mit dem Seminar beginnen können. Bahnhof Schelklingen ist ganz in unserer Nähe, Abholung ist möglich.

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen – Weilersteußlingen

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®
Mal-Ausbildung bei Arno Stern, Paris

Kursgebühr: 85 € (eine ATEM Einzelbehandlung, Meditatives Sitzen/Gehen, Atemübungen, Malen)

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück

Stressbewältigung mit dem Atem

Kennen Sie: Herzrasen, Tinnitus, Verdauungsstörungen, geschwächtes Immunsystem, Schlafstörungen, Unlust, Erschöpfung, Denkblockaden?

Durch Atemübungen fördern Sie

  • Beruhigung des Nervensystems
  • Stärkung des Herzkreislaufsystems und Immunsystems
  • Entschleunigung der Gedankenwelt
  • Wertschätzung und Dankbarkeit für Ihr Leben

In der Atemarbeit wird die Wahrnehmung, das Körperbewusstsein durch die Hinwendung zum Leib gefördert, sodass für Leichtigkeit, Wohlwollen, Gelassenheit, Balance die Türen geöffnet werden.

Im ATEM findet Begegnung statt! Ich freue mich darauf!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Termin: Samstag, 21.10.2023, 11-18 Uhr

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen-Weilersteußlingen

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Teilnehmergebühr:   55,00 €

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück

Märchen & ATEM Tag

Nur wer die Abgründe der eigenen Seele kennt, kann auch die Fundamente einer friedvollen Gemeinschaft wahren.

Was verhindert Gemeinschaft?

  • Unachtsamkeit
  • Angst
  • Tollkühnheit
  • unmäßiger Wettbewerb

Was fördert Gemeinschaft?

  • Akzeptanz
  • Toleranz
  • Solidarität

Welchen Platz nehme ich ein?

Mit einem Märchen tauchen wir ein in die Welt der Bildersprache, die uns Neues erfahren lassen kann. Der achtsame Umgang mit unserem Atem unterstützt uns in unserer Wahrnehmung und öffnet den Blick nach innen.

In diesem Sommertag werden wir, wenn das Wetter es zulässt, auch draußen üben. Bei uns auf der Schwäbischen Alb ist die Luft selbst im Sommer erfrischend, da immer ein feines Lüftchen weht.

Wir freuen uns auf die vielfältigen Begegnungen!

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®
Andrea Mittl, Märchenerzählerin und Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf

Märchen & ATEM Tag

Samstag, 05.08.2023
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr m. Pausen

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen-Weilersteußlingen

Kursgebühr: 55€

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück

“Komm wieder runter!“
Stressbewältigung mit dem Atem

Kennen Sie: Herzrasen, Tinnitus, Verdauungsstörungen,
geschwächtes Immunsystem, Schlafstörungen,
Unlust, Erschöpfung, Denkblockaden?

Atemübungen eignen sich, Spannungen zu lösen, überschüssige Energien umzusetzen, die Atmung, die Herzfrequenz zu normalisieren.

Im ATEM findet Begegnung statt! Ich freue mich darauf!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Termin: Samstag, 22.04.2023

Uhrzeit: 08:30 – 17:00 Uhr mit Pausen

Kursort: katholisches Gemeindehaus St. Martin, Kirchplatz 3, 88400 Biberach

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Teilnehmergebühr:   35,00 €

Anmeldung und Fragen:
Katholische Erwachsenenbildung
der Dekanate Biberach-Saulgau e.V.
Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. – Das Programm (keb-bc-slg.de)

<- zurück

Durch einfache Körperübungen mit Bewegung, die keine Vorkenntnisse erfordern, kann der Atem mehr und mehr sich kraftvoll ausbreiten.

  • Regeneration des beeinträchtigten Atems in Krankheit, nach Unfall
  • fördert das Lösen von Spannungen und Festhaltungen
  • Vertrauen schöpfen, wenn manches ins Wanken geraten ist

Ich freue mich auf unsere virtuelle Begegnung!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Online-Gruppenstunden

donnerstags, 19 Uhr bis 20:30 Uhr

7 Termine: 11.05., 01.+15.+29.06., 06.07., 10.08.2023

Kursgebühr:
42 € für 6 Termine

Kursort: bei Ihnen zuhause

Technische Voraussetzungen: Computer, ein Laptop oder Tablet mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie einen Internetzugang und möglichst aktuellen Internetbrowser. Sie bekommen am Kurstag einen Link für den Einstieg zur Videokonferenz mit Zoom per E-Mail zugesandt. Bei Bedarf kann ich mit Ihnen vorher auch den Einstieg in die Video-Konferenz üben.

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück

Durch einfache Körperübungen mit Bewegung, die keine Vorkenntnisse erfordern, kann der Atem mehr und mehr sich kraftvoll ausbreiten.

  • Regeneration des beeinträchtigten Atems in Krankheit, nach Unfall
  • fördert das Lösen von Spannungen und Festhaltungen
  • Vertrauen schöpfen, wenn manches ins Wanken geraten ist

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

live-Gruppenstunden

mittwochs, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

meist 14-tägig in den geraden Kalenderwochen

3 Termine: 21.+29.06., 12.07.2023
oder/ und
5 Termine oder 3 flexible Termine: 25.10.+08.+15.+22.11.29.11.2023

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen-Weilersteußlingen

Kursgebühr:

30 € für alle 3 Termine ab Juni 2023
45 € für 5 Termine oder 30 € für 3 flexible Termine

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Matte/Decke, Socken oder weiche Hausschuhe, evt. Getränk und Schreibzeug

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück

Die Regeneration des beeinträchtigten Atems durch Überlastung, in Krankheit, nach Unfall… kann durch leichte Körperübungen angekurbelt werden. Als begeisterte Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf® lade ich Sie herzlich ein; probieren Sie es aus!

Ihr Atem hat gute Chancen und …

  • erlangt in kurzer Zeit Wohlspannung und fröhliche Vitalisierung
  • aktiviert seine Selbstheilungskräfte und stärkt das Immunsystem
  • entschleunigt die Gedankenwelt und gewinnt Klarheit und Gelassenheit

„Wo immer wir uns körperlich wahrnehmen und uns dort sammeln, wird sich, wenn wir den Atem von selbst kommen und gehen lassen, Atembewegung entwickeln.“ Prof. Ilse Mittendorf

Durch einfache Körperübungen, die keine Vorkenntnisse erfordern, kann der Atem immer mehr in freier Weise fließen. Die Wirkungen sind spürbar und für Veränderung wird ein Nährboden bereitet.

Ich freue mich auf unsere Begegnungen!
Lassen Sie sich überraschen!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Live-Gruppenstunden

VHS Munderkingen, 07393 598112 
Freitag, 17.11.2023, 16:00 Uhr bis 19:15 Uhr

VHS Allmendingen, 07391 701530
Dienstag, 16.01. + 23.01. + 30.02.2024, 18:30 bis 20:00

Mitzubringen: bequeme Kleidung,
Iso-Matte/Decke, warme Socken oder weiche Hausschuhe, evtl. Getränk und Notizmaterial

<- zurück

Komm atmen – kraftvoll und gelassen

Ein Nachmittag ganz für Sie! Bei sich einkehren, Gelassenheit und Frieden in sich mehren.
Die Basis ist der eigene Atem, den wir erkunden. Es braucht nicht viel, um immer und immer wieder sich zu nähren! Für den Alltag! Und für Herausforderungen!

  • erlebe Deinen ATEM
  • schenke Frieden
  • nähre Dich für den Alltag und für Herausforderungen

Durch einfache Körperübungen mit Bewegung, die keine Vorkenntnisse erfordern, kann der Atem immer mehr in freier Weise in Ihnen ein- und ausfließen. Ihr Empfindungs- und Sammlungsfähigkeit wächst und Veränderungen werden sich einstellen.

Der Erfahrbare Atem bewegt uns auf körperlicher wie auch seelisch-geistiger Ebene.

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

Irmgard Velten-Kretz
Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Termin: Samstag, 04.03.2023

Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr mit Pause

Ankommen ab 13:45 Uhr (das Auto ist oft schneller als die Seele), damit wir pünktlich mit dem Seminar beginnen können.

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen – Weilersteußlingen

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Kursgebühr:   37,00 €

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63
<- zurück

Vertraue Deinem Herzen!

  • erlebe Deinen ATEM – staunend und freudig
  • erlebe das Malen – still und befreiend
  • nähre Dein Vertrauen

Hast Du eine Ahnung wie viele Gedanken in Deinem Kopf herumschwirren? Und was für eine erstaunliche Menge an Unsinn in unseren Köpfen spuckt? Es mag nicht auf Anhieb gelingen, aber allmählich wirst Du mitten im lärmenden Getriebe auf einer tieferen Ebene ein beglückendes Schweigen erfahren.

Der achtsame Umgang mit unserem Atem unterstützt uns in unserer Wahrnehmung und öffnet den Weg zum Herzen. Im frei gelassenen Atem wird jeder Zelle angesprochen, eine Rundum-Aktivierung, die Staunen und Ruhemomente erschließt.

Unser Malangebot richten wir nach den Bedingungen von Arno Stern aus.
Er sagte: „Der Malort ist ein Raum, abgesondert von der Öffentlichkeit, ohne Ausblick nach draußen. In der Mitte steht der Palettentisch mit Pinsel und Farben. In den Malort kommen Menschen versch. Alters zusammen. Die Blätter werden an den Wänden aufgehängt, sodass stehend gemalt wird. Man trifft sich am Palettentisch, teilt Pinsel und Farben und vor dem Blatt an der Wand ist jeder für sich. Im Malort fühlt man sich geborgen. Taucht ein in eine andere Welt und kann sich ganz dem Malspiel hingeben – ohne Zielsetzung, ohne Vorgabe, ohne Erwartung.“
Die Bilder verbleiben im Malort und sind somit vor einer Fremdbeurteilung geschützt.

Die einfachen Körperübungen sind geeignet für Männer und Frauen jeden Alters und orientieren sich an Teilnehmern.

Tauche ein und lass Dich überraschen! Wir freuen uns auf die Begegnungen mit Dir!

Termin: Samstag, 23.09.2023

Uhrzeit: 11:00 – 18:00 Uhr mit Pausen

Kursort: Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen – Weilersteußlingen

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®
Ausbildung bei Arno Stern, Paris

Peter Kretz, Ausbildung bei Arno Stern, Paris

Kursgebühr:   55,00 €

Anmeldung und Fragen:
info@atem-wachstum.de
07384 95 26 58 oder 0157 82 77 04 63

<- zurück