ATEM ist Leben – den eigenen ATEM erfahren nach Prof. Ilse Middendorf®

Die Kraft aus den ATEM-Räumen!

„Ein Atem-Raum ist nicht einfach die Weitung, die eine oder mehrere Körpergegenden im Einatmen dehnt. Sie ist vielmehr der Auftakt einer Kraftentwicklung, die erst spürbar und erfahrbar wird, wenn die Körperwände wieder zusammenschwingen in die Ausgangslage. Ein Atemvorgang besteht immer aus der Dreiheit von Einatmen, Ausatmen und Ruhe nach dem Ausatmen.“ Prof. Ilse Middendorf®.

Als begeisterte Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf® lade ich Sie ein, Ihrem ureigenen ATEM durch Bewegung näher zu kommen.

Wünschen Sie sich:

  • Beweglichkeit
  • Lebenskraft, Fundament
  • Kreativität, Entfaltung
  • Achtsamkeit, Präsenz

Dann haben Sie bei dieser ATEM-Arbeit gute Chancen. Denn die Kräfte aus den ATEM-Räumen sind tragende Pfeiler für die ganzheitliche Wandlung eines Menschen.

Durch einfache Übungen in Verbindung mit Sammlung, Empfindung und Wahrnehmung der ATEMbewegung fließt der ATEM immer mehr in freier Weise.

Ja, ich kann aus jahrelanger Erfahrung sagen: Der freigelassene ATEM ist Labsal für die Seele und schenkt ein tiefes Körperempfinden.

Der Kurs ist geeignet für Männer und Frauen jeden Alters (gerne auch ohne Vorkenntnisse). Ich freue mich auf unsere Begegnung und unser gemeinsames Üben!

Live-Gruppenstunden

mittwochs, 19:00 – 20:30 Uhr

14-tägig in den ungeraden Kalenderwochen

5 Termine: 16.+30.03., 13.+27.04., 11.05.2022

Kursort: Munderkingen

Veranstalter: Volkshochschule Munderkingen

Anmeldung: VHS Munderkingen 07393 598-112

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Iso-Matte/Decke, Socken oder weiche Hausschuhe