Zum Inhalt springen

„LebensWende“

Illustration von Stuart Littejohn

Märchen & Atem -live

In diesem Märchen liegen Hindernisse auf dem Weg. Mit Hilfe eines Hundes werden die Hauptfiguren aufgefordert, ihre Sprache und Bewertungen zu reflektieren. Schmerzlich muss die Märchenheldin lernen, sich dem Hund zuzuwenden, was allerdings auch Folgen hat…

„LebensWende“

  • fortgehen – ankommen
  • ablehnen – wertschätzen
  • wegschauen – zuwenden

Mit einem Märchen tauchen wir ein in die Welt der Bildersprache, die uns Neues erfahren lassen kann.

Der achtsame Umgang mit unserem Atem unterstützt uns in unserer Wahrnehmung und öffnet den Blick nach innen. Mit der Atem Arbeit bereiten wir ein Fundament. Im frei gelassenen Atem sind wir mit jeder Zelle verbunden, unsere Kräfte werden mobilisiert und unsere Balance unterstützt. Vertrauen, Mut und ein wacher Geist haben große Chancen zu wachsen.

Wir freuen uns auf die Begegnungen und den gemeinsamen Weg!

Kursleitung:  

Andrea Mittl             Märchenerzählerin und Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf

Irmgard Velten-Kretz Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Termin:           Samstag, 22.10.2022

Uhrzeit:          11:00 – 18:00 Uhr m. Pausen

Ankommen ab 10:30 Uhr (das Auto ist oft schneller als die Seele), damit wir pünktlich mit dem Seminar beginnen können.

Kursort:          Steißlinger Str. 7, 89604 Allmendingen – Weilersteußlingen

Information und Anmeldung
Irmgard Velten-Kretz: info@atem-wachstum.de  07384 95 26 58

Kursgebühr:   55,00 €