Zum Inhalt springen

Komm atmen – mit Leib und Seele

Durch Hinwendung zum Atem lernen wir im eigenen Leib zu wohnen und wir lernen, eine warmherzige Beziehung zu uns selbst zu nähren. Sammlung hilft uns, den unablässigen Fluss der Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen und wir erleben Augenblicke von Stille, Frieden und Gelassenheit.

Durch einfache sanfte Bewegungen, die keine Vorkenntnisse erfordern, kann der Atem immer mehr in freier Weise fließen und körperliche und seelische Veränderung/ Lösungen können sich einstellen. Lebendigkeit und Lebensfreude breiten sich aus.

Wir spüren, wie gut es tut, bei sich anzukommen, ganz präsent zu sein!

Herzliche Einladung an alle, die bereit sind, sich zu öffnen für die Kraft des Atems.
Probieren Sie es aus!

Termin: Samstag, 15.06.2024, 16:00 Uhr – 20:30 Uhr

Kursort: Alfons-Auer-Haus, Adolph-Kolping-Saal, Kolpingstraße 43, 88400 Biberach

Irmgard Velten-Kretz, Atempädagogin nach Prof. Ilse Middendorf ®

Teilnehmergebühr:   42,00 €

Veranstalter + Anmeldung: Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. – Das Programm (keb-bc-slg.de)
07351-34003-0